Mittwoch, April 8Hotline: +49 (0) 341 927 67 68

Startseite

.

Christliches-Fernsehen.Info

Das Informationsportal für christliches Fernsehprogramm

V.


Deutschland betet gemeinsam! Seien auch SIE dabei.

Am 8. April vereint die einzigartige kirchliche Initiative Menschen im Gebet gegen die Coronakrise

Wenn am Mittwoch, den 8. April, das jüdische Pessachfest beginnt, ist dies auch Anlass für eine deutschlandweite Aktion, die das Land im Gebet vereinen will. Theologe Johannes Hartl, Leiter des überkonfessionellen Augsburger Gebetshauses, ruft auf der Seite www.deutschlandbetetgemeinsam.de alle Menschen dazu auf, sich am 8. April zwischen 17:00 und 18:30 Uhr zu einem gemeinsamen Gebet zu versammeln.

Die Gebete von den unterschiedlichsten Menschen und Orten überträgt Bibel TV auch live im Fernsehen.


Unser zusätzliches Programm an Ostern:

ANIXE+:

Stunde des Höchsten
Karfreitag 10:00 Uhr – Besonderer Abendmahl-Gottesdienst zu Ostern

Spielfilm „Maria aus Magdala“
Ostermontag  14:20 Uhr

Spielfilm „Der Jesus Film“
Ostermontag  10:00 Uhr (Teil 1) und Dienstag 10:00 Uhr (Teil 2)

RHEINMAINTV:

Inspiration4Today
Karfreitag 18:00 Uhr

SCHWEIZ 5:

Spielfilm „Maria aus Magdala“
Karfreitag um 16:00 Uhr und Samstag, 11.04.2020 um 21:00 Uhr

Spielfilm „Der Jesus Film“
Ostermontag um 11:00 Uhr

TV.BERLIN:

Spielfilm „Maria aus Magdala“
Ostersonntag um 23:55 Uhr

Spielfilm „Der Jesus Film“
Karfreitag um 23:10 Uhr


Live-Gottesdienst-Angebote:

Arche Gemeinde Hamburg – Live-Gottesdienste www.arche-gemeinde.de. Die Live-Übertragungen finden sonntags 10:00 Uhr im Youtube-Livestream statt.

Missionswerk Karlsruhe – Live-Gottesdienste https://missionswerk.de/live/. Die Liveübertragungen finden sonntags 9:45 Uhr statt.

Move Church Wiesbaden – Andreas Herrmann  Livestream: www.movechurch.de/medien.html  Die Liveübertragungen finden sonntags 11:30 Uhr statt.

ICF Zürich – Live-Gottesdienste https://live.icf.ch. Gottesdienste finden ausschließlich per Livestream sonntags 9:15 Uhr, 11:15 Uhr, 17:00 Uhr und 19:00 Uhr statt. Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Angebot während der ganzen Woche. Weitere Infos.

Grace Family Church (Pastor Erich Engler) – Live-Gottesdienst www.gracefamilychurch.ch. Die Live-Gottesdienste beginnen sonntags 10:00 Uhr.

Bibel TV – Live-Gottesdienst-Plattform www.bibeltv.de/live-gottesdienste

Als Alternative in diesen schweren Zeiten bietet Bibel TV seinen Zuschauern und Zuschauerinnen und allen Usern des Online-Angebotes bibeltv.de ab sofort bis einschließlich Ostern Live-Gottesdienste, Predigten und die Möglichkeit des begleiteten Gebetes als Service-Extra an.

Hope TV – Gottesdienste für Zuhause www.hopetv.de/tv/live

Anlässlich der Corona-Krise und dem damit verbundenen Ausfall der Gottesdienste in Kirchengemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bietet Hope TV besondere Gottesdienste für die kommenden Wochen an: jeweils samstags (live) um 9:30 Uhr sowie sonntags um 10:30 Uhr

Bundesweite Übersicht für LIVE-Gottesdienste: www.kirchenland.com/livestreams

Aktuell 220 gelistete Gemeinden überwiegend in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen ihren Gottesdienst live am heimischen Bildschirm und auf mobile Endgeräte. Den jeweiligen Link finden Sie in der Karte durch Klicken auf den Marker der gewünschten Gemeinde.


Neu ab März 2020:

STAR TV:

ICF Zürich
sonntags 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr (anstelle 7:00 Uhr und 8:30 Uhr)

ANIXE+:

Joseph Prince
sonntags 19:00 Uhr – Zusatzausstrahlungen auch im März (anstelle ICF)


Neu ab Januar 2020:

TELE 5:

Christliche Magazinsendungen
sonntags 6:00 Uhr

Stunde des Höchsten
sonntags 6:15 Uhr

CHANNEL 55:

Andreas Herrmann
samstags 19:00 Uhr

ANIXE+:

Joseph Prince
sonntags 19:00 Uhr – Zusatzausstrahlungen im Januar (anstelle ICF)

TV.BERLIN:

Auf den Punkt mit Heinz Trompeter
täglich gegen 8:00 Uhr (ab 17.01.2020)


WICHTIGER HINWEIS!

ANIXE SD heißt ab dem 01.Juli ANIXE Plus (ANIXE+)

ANIXE wird ab 03.06.2019 in besserer HD Ready Bildqualität zu sehen sein. Bei älteren Fernsehern (Röhren-TV oder Flachbildschirm vor 2009) oder älteren, nicht HD-fähigen Receivern kann dies zu Problemen beim Empfang führen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



Hinweis!

Beachten Sie bitte auch unseren neuen Flyer für die Programmübersicht, sowie unseren aktuellen Newsletter.


Möchten Sie selbst ausstrahlen?

Informationen dazu finden Sie hier.